Vortragsreihe 2017/18

15. November 2017: Holzbau in Hamburg - Volldampf mit angezogener Handbremse? Motivation und Hemmnisse

 

Jean de Dieu Nsabimana | Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen (Hamburg):

Stand der Änderung der Hamburgischen Landesbauordnung.

 

Dr. Stefan Diederichs | Fachreferent nachhaltiges Bauen, Behörde für Umwelt und Energie (Hamburg):

Holzbau fordern, fördern und Hemnisse abbauen.

 

Patrick Usborne | dRMM (London):

Holzbau in der Metropole - Wie Holz das Bauen verändert.

 

Dipl.-Ing. Henning Klattenhoff | Assmann Beraten + Planen AG, Holzbauforum Hamburg:

Haut Amsterdam - 21 Geschosse in Holz im Venedig des Nordens.

 

Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Willkomm | HafenCity Universität (Hamburg),

Prof. Heiner Lippe | Fachhochschule Lübeck (Lübeck):

Holzbau-Initiative Nord und Holzbau Aktivitäten der HafenCity Universität Hamburg und FH Lübeck

 

18.30 Uhr, Freie Akademie der Künste, Klosterwall 23

 

 

24. Januar 2018: Immer rauf damit - Holzbau stockt auf!

Dr.-Ing. Bernd Dahlgrün | HafenCity Universität (Hamburg):

Aufstockungspotentiale Hamburg.

 

Christiane Hahn | Ingenieurgesellschaft HAHN Consult (Hamburg):

Brandschutztechnische Möglichkeiten für den Holzbau in den Gebäudeklassen 4 und 5.

 

Ingo Kempa | Keenco 3 (Hamburg):

Nachverdichtung in der Stadt - Aufstockungen in Holzbauweise.

 

Martin Kahrs | Kahrs Architekten (Bremen):

12 Module zur Nachverdichtung.


18.30 Uhr, Freie Akademie der Künste, Klosterwall 23


21. Februar 2018: Holzbau in Hamburg - da geht doch was!

 

Ingo Timmermann | PRIME Site Development GmbH (Hamburg):

WOODIE – Studentenwohnheim in Holzbauweise.

 

Maritta Antoniazzi | steg Hamburg mbH (Hamburg):

Holzmassivbau im Karoviertel.

 

Tillmann Schütt | Gebr. Schütt KG (Landscheide):

Fertigungshalle in Holz - 2880 m² Zukunft für den Holzbau .

 

18.30 Uhr, Freie Akademie der Künste, Klosterwall 23

 

 

18. April 2018: Ist der Holzbau noch ganz dicht? Bauphysikalische Aspekte und integrale Planung

Dipl.-Ing. Robert Heinicke | Architekt, Passivhausplaner und Sachverständiger für Energieeffizienz und Bauphysik, Architekturbüro Heinicke (Hamburg):

Bauphysik und integrale Planung

 

Adrian Blödt | ö.b.u.v. Sachverständiger für das Zimmererhandwerk, Ingenieurbüro für Bauphysik (Kohlberg):
Schallschutz im Holzbau

18.30 Uhr, Freie Akademie der Künste, Klosterwall 23

Änderungen des Programms oder der Termine aller Veranstaltungen vorbehalten!

Anmeldung

 

ZUR ANMELDUNG UND ZUM PROGRAMM

 

 

Teilnahme pro Person

 

60,00 € für die gesamte

            Veranstaltungsreihe

            bei voriger Anmeldung und

            Zahlung

20,00 € je Veranstaltung an der

            Abendkasse

10,00 € für Studierende (Nachweis

            erforderlich)

 

Im Eintrittspreis ist ein kleiner

Snack enthalten. Getränke können

erworben werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Holzbauform Hamburg